Refugio Perros Abandonados - Hunde im Tierheim
   
  Home
  Hunde suchen ein Zuhause
  => Hunde im Tierheim
  => Welpen bis 6 Monate
  => Rüden bis 50 cm SH
  => Rüden ab 51 cm SH
  => Hündinnen bis 50 cm SH
  => Hündinnen ab 51 cm SH
  => Galgos
  => NOTFÄLLE u. BESONDERE HUNDE
  Glückspfoten - Zuhause gefunden
  Katzen suchen ein Zuhause
  Charity event for the dog's refuge
  Was wir sonst so machen
  Wie Sie uns helfen können
  Warum eigentlich Spanien?
  Hundegeschichten
  Mittelmeerkrankheiten
  Impressum

Die nachfolgenden Hunde leben bereits in unserem Refugio. Sie sind auf Mittelmeerkrankheiten getestet und haben keine Leishmaniose. Alle erwachsenen Hunde sind kastriert.  Unsere Hunde leben im gemischten Rudel in großen Ausläufen. Die Rudel sind nach Größe der Hunde zusammengestellt. Für kleine Welpen haben wir ein extra Welpenabteil.




CANIJO
Rüde

Geb.:         20.03.2019
Größe:      ca. 50 cm - Stand 16.07.2019
Gewicht:   ca. 13 kg  - Stand 16.07.2019
Rasse:      Mutter Boxer - Vater Galgo (Tonton)

Canijo wurde damals von seiner Mutter nicht angenommen und von der PS mit der Flasche aufgezogen. Er ist ein freundlicher und sehr zutraulicher Welpe. Er ist mit seiner Schwester Rosi am 16.07.2019 ins Refugio eingezogen.






ROSI
Hündin

Geb.:         20.03.2019
Größe:      ca. 50 cm   - Stand 16.07.2019
Gewicht:   ca. 13 kg    - Stand 16.07.2019
Rasse:      Mutter Boxer - Vater Galgo ( Tonton)

Rosi ist eine freundliche und zutrauliche Welpin. Sie ist mit ihrem Bruder Canijo am 16.7.2019 ins Refugio eingezogen.







LINDA          reserviert Barbara
Hündin kastriert

Geb.:             01.01.2016
Größe:           46 cm
Gewicht:        15 kg

Der Besitzer von Linda ist verstorben und sie wurde mit dem anderen Hund der Familie in die Perrera gebracht. Von dort wurden sie von einer jungen Frau befreit. Jetzt wird für Linda eine Familie gesucht. Linda ist am Anfang etwas ängstlich. Sie ist verspielt und freundlich und versteht sich gut mit anderen Hunden und mit Kindern. Linda konnte am 12.07.2019 ins Refugio einziehen.






SABA 
Hündin kastriert

Geb.:       01.07.2017
Größe:     ca. 55 cm
Gewicht   ca. 25 bis 30 kg
Rasse:     Labradorretriever

Saba wurde vor langer Zeit ausgesetzt gefunden und war dann auf einem Grundstück untergebracht. Am 01.07.2019 konnte Saba ins Refugio einziehen.








TONTON
Rüde kastriert

Geb.:       01.04.2017
Größe:     70 cm
Gewicht:  25 kg
Rasse:     Galgo Espanol

Tonton ist auf einer Finca erschienen und wurde dort von einer Frau täglich versorgt, bis es gelang ihn einzufangen. Tonton lebt nun im Refugio und wartet auf sein Zuhause. Tonton ist wahrscheinlich von einem Jäger.









CIELO
Hündin   


Geb.:            01.04.2017
Größe:         33 cm
Gewicht:        5 kg

Die Hündin wurde ausgesetzt mit ihren drei Babies gefunden. Am 15.06.2019 konnte sie mit ihren Kindern in das Refugio einziehen.








DANI - HELEN - NICO 
Rüde        Hündin        Rüde

Geb.:         18.04.2019

Cielo ( Hündinnen bis 50 cm 53-19) wurde mit ihren Welpen ausgesetzt gefunden und von einer lieben Tierschützerin mit nach Hause genommen. Cielo ist klein, aber da wir nicht wissen, wer der Vater der Welpen ist, können wir im Moment keine Angaben zur Endgröße der Welpen machen.
Die Welpen sind zusammen mit der Mutter am 15.06.2019 ins Refugio eingezogen.



Dani - 30 cm SH - 3,5 kg  Stand 12.07.19



Nico  32 cm SH - 5,5 kg - Stand 12.07.2019



Helen  24 cm SH - 2,5 kg - Stand 12.07.2019





Cielo Mutter





LANA - ANA - NIKO  59-19 
Hündinnen              Rüde

Geb.:         16.04.2019

Diese drei Welpen wurden mit ihrer Mutter NUBE ( große Hündinnen 62-19) auf dem Land gefunden.
Am 17.06.2019 sind alle drei ins Refugio eingezogen.


Ana  42 cm SH - 15 kg - Stand 12.07.2019





Lana - 44 cm SH und 15 kg - Stand 12.07.2019





Niko - 45 cm SH und 15 kg - Stand 12.07.2019










 

LEVI
Rüde kastriert

Geb.:          25.04.2014
Größe:        ca 65 bis 70 cm
Rasse:        Schäferhundmischling

Levi ist ein freundlicher und lieber Rüde. Er möchte gerne gestreichelt werden und will immer in der Nähe seines Menschen sein. Levi versteht sich gut mit allen Hunden und auch mit allen Personen. Levi ist etwas futterneidisch. Sofern man ihn als Zweithund nimmt, sollte eine getrennte Fütterung durchgeführt werden.







CARETO
Rüde kastriert

Geb.:       16.04.2013
Größe:     ca. 65 cm
Rasse:     Galgo espanol

Careto wurde vom Jäger abgegeben.






TOLO 
Rüde kastriert

Geb.:         ca. 01.04.2017
Größe:      über 65 cm
Rasse:      Galgo espanol

Dieser Galgo wurde vom Jäger abgegeben. Er konnte einen Tag vor seiner Tötung gerettet werden und ist am 04.02.2019 ins Refugio eingezogen.






BROWNIE 
Hündin kastriert

Geb.:        15.02.2016
Größe:     60 cm
Gewicht:  30 kg geschätzt
Rasse:      Schäferhundmischling


Brownie wurde seinerzeit ausgesetzt gefunden. Sie kam dann in eine Hunderesidenz. Am 31.01.2019 ist sie ins Refugio eingezogen. Sie ist eine freundliche Hündin, die mit anderen Hunden keinerlei Probleme hat. Leider wurden Brownie die Ohren "beschnitten".






GITANA 
Hündin kastriert

Geb.:        ca. 10/2015
Größe:      ca. 60 cm

Gitana wurde von einem Jäger abgegeben. Nachdem der Jäger sie letzte Woche in die Perrera bringen wollte, haben wir sie gleich ins Refugio übernommen, da ihr in der Perrera der sicher Tod gedroht hätte. Gitana ist am 16.11.2018 eingezogen.









LILI und LULU  
Hündinnen kastriert

Geb.:          26.03.2018
Größe:       ca.  54 cm Stand 20.09.2018
Gewicht:     ca 15 kg Stand 20.09.2018

Das sind  Lili und Lulu. Die Mutter ist Princesa ( 34-18  mittlere Hündinnen).
Der Vater ist unbekannt. Beide Welpinnen sind am 25.06.2018 ins Refugio eingezogen.

Lili



Lulu - kleiner weißer Fleck an der Brust





 

 
Tina
ca. Sept. 2009 geboren und 40 cm SH
Pastor-Vasco-Gos-Mix
kastriert

Tina wurde aus der Perrera gerettet. Wir nehmen an, das Tina bei einem Schäfer geboren wurde. Ihre Ohren sowie der Schwanz wurden kopiert. Das machen leider immer noch sehr viele Schäfer. Inzwischen ist es in Spanien verboten. Warum sie in der Tötung in Cartagena abgegeben wurde, wissen wir nicht. 
Sie war am Anfang sehr scheu, aber sie macht grosse Fortschritte. Inzwischen lässt sie sich auch schon von Besuchern streicheln die sie das erste mal sieht. Allerdings beobachtet sie die Besucher erst einmal und entscheidet dann ob sie sich unfaufällig nähert um eine Streicheleinheit abzuholen. Ihr bester Freund und Kuschelpartner ist Paolo. Es ist so süß wenn sie beide in einer Hütte zusammen kuscheln. Paolo und Tina leben bei unseren Teenagern und kleinen Welpen. Paolo hat ein Zuhause in England gefunden. Tina hat einen neuen Freund unseren Tom :-)
Seit 26.10.2011 im Tierheim








   

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=