Refugio Perros Abandonados - Hunde im Tierheim
   
  Home
  Hunde suchen ein Zuhause
  => Hunde im Tierheim
  => Welpen
  => Rüden bis 40 cm SH
  => Rüden bis 50 cm SH
  => Rüden ab 51 cm SH
  => Hündinnen bis 40 cm SH
  => Hündinnen bis 50 cm SH
  => Hündinnen ab 51 cm SH
  => NOTFÄLLE u. BESONDERE HUNDE
  Glückspfoten - Zuhause gefunden
  Katzen suchen ein Zuhause
  Charity event for the dog's refuge
  Was wir sonst so machen
  Wie Sie uns helfen können
  Warum eigentlich Spanien?
  Hundegeschichten
  Mittelmeerkrankheiten
  Impressum

Die nachfolgenden Hunde leben bereits in unserem Refugio. Sie sind auf Mittelmeerkrankheiten getestet und haben keine Leishmaniose. Alle erwachsenen Hunde sind kastriert.  Unsere Hunde leben im gemischten Rudel in großen Ausläufen. Die Rudel sind nach Größe der Hunde zusammengestellt. Für kleine Welpen haben wir ein extra Welpenabteil.



GITANA 

Geb.:        ca. 10/2015
Größe:      ca. 60 cm

Gitana wurde von einem Jäger abgegeben. Nachdem der Jäger sie letzte Woche in die Perrera bringen wollte, haben wir sie gleich ins Refugio übernommen, da ihr in der Perrera der sicher Tod gedroht hätte. Gitana ist am 16.11.2018 eingezogen.







KIRA

Geb.:        18.11.2017
Größe:      40 cm
Gewicht:   11 kg

Kira ist aus einem ungewünschten Wurf. Es wird nach einem guten Zuhause für sie gesucht. Kira ist am 16.11.2018 ins Refugio eingezogen.






CANELA 
kastrierte Hündin

Geb.:            31.08.2017
Größe:         ca. 60 cm
Rute:            lang
Rasse:         Labrador-Galgo-Mischling

Diese Hündin wurde als Welpe von einer Frau gekauft. Canela war ihr dann zu groß und die Hündin musste weg. Bis zu ihrem Eintritt ins Refugio hat sie in einer Hundepension gelebt. Am 06.11.2018 ist Canela ins Refugio eingezogen.






LANA - LUCAS - TOLO  alle reserviert
Hündin      Rüde           Rüde

Geb.:         01.08.2018
Größe:       ca. 30 cm Stand 22.10.2018

Die drei Welpen wurden ausgesetzt am Straßenrand gefunden. Sie sind alle drei am 22.10.2018 ins Refugio eingezogen.

Lana reserviert - Reise am 30.11.2018


Lucas reserviert 30.11.2018


Tolo reserviert Reise am 30.11.2018






KIKO
Rüde kastriert

Geb.:         01.08.2017
Größe:      51 cm
Rasse:      Perro Pastor
Rute:         kurz

Kiko wurde gefunden als er alleine auf dem Feld herumgestreunt ist auf der Suche nach Futter.
Er ist sehr lieb und sucht Streicheleinheiten. Am 18.10.2018 ist er ins Refugio eingezogen.






DORA
Hündin kastriert

Geb.:        01.04.2017
Größe:     43 cm
Gewicht:  10 - 12 kg geschätzt
Rute:         lang
Rasse:      Ratera-Schäferhund-Mix

Dora wurde auf einer Landstraße ausgesetzt. Sie blieb an der Stelle sitzen und hat gewartet, dass sie wieder abgeholt wird. Dora ist eine außerordentlich liebe Hündin. Am 18.10.2018 ist sie ins Refugio eingezogen.







BLANCA
Hündin

Geb.:      28.04.2018
Größe:    47 cm Stand 30.09.2018
Gewicht: 17 kg Stand 30.09.2018


Blanca wurde mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter BIMBA ( große Hündinnen) auf dem Land gefunden. Blanca ist am 22.09.2018 ins Refugio eingezogen.







LOGAN
Rüde

Geb.:           17.05.2018
Größe:         40 cm Stand 30.09.2018
Gewicht:       8 bis 10 kg Stand 30.09.2018


Logan und sein Bruder Dylan wurden ausgesetzt gefunden. Wir schätzen die Beiden werden mittelgroß. Die beiden Rüden sind am 22.09.2018 ins Refugio eingezogen.







LUA   reserviert Reise am 14.12.2018
Hündin kastriert

Geb.:         02.02.2018
Größe:      55cm  Stand 30.09.2018
Gewicht:   22 kg  Stand 30.09.2018

Lua ist alleine durch das Dorf gestreunt. Eine Nachbarin hat Maria verständigt, die sich dann darum gekümmert hat, dass die Welpin vorläufig untergebracht wird.  Lua ist am 30.06.2018 ins Refugio eingezogen. Sie ist eine freundliche und lebhafte Hündin.







LILI und LULU  
Hündinnen kastriert

Geb.:          26.03.2018
Größe:       ca.  54 cm Stand 20.09.2018
Gewicht:     ca 15 kg Stand 20.09.2018

Das sind die Welpinnen Lili und Lulu. Die Mutter ist Princesa ( 34-18  mittlere Hündinnen).
Der Vater ist unbekannt. Beide Welpinnen sind am 25.06.2018 ins Refugio eingezogen.


Lili



Lulu - kleiner weißer Fleck an der Brust






ANGELA
Hündin kastriert

Geb.:             03.05.2016
Größe:          55 cm
Gewicht:       25 kg

Die Hündin wurde ausgesetzt gefunden. Leider wurden ihr die Ohren und der Schwanz  abgeschnitten. Angela ist am 11.06.2018 in unser Refugio eingezogen. Sie ist eine außerordentlich freundliche und liebe Hündin, die nur gestreichelt werden will. Sie hat keine Probleme mit den anderen Hunden. Auch mit Katzen soll sie keine Probleme haben.







PINA             lebt zur Zeit in einer Pflegefamilie
Hündin kastriert

Geb.:      20.04.2016
Größe:    49 cm
Gewicht: ca. 20 kg

Diese Hündin lebte die ganze Zeit angekettet an einem Baum. Sie wurde niemals ausgeführt. Als Maria Ros den Eigentümer gebeten hat, die Hündin kastrieren zu dürfen, hat er zugestimmt und hat danach zu ihr gesagt, dass sie Pina nicht mehr zurück bringen darf. Pina hat jetzt fast ein Jahr bei Maria Ros zu Hause gelebt. Sie ist eine freundliche Hündin. Am 04.05.2018 ist sie ins Refugio eingezogen. Sie hat keine Probleme mit anderen Hunden. Sie mag alle Hunde, auch Katzen und vor allem alle Menschen.






DALILA 
Hündin kastriert

Geb.:           04.04.2015
Größe:        58 cm
Rasse:        Dt. Schäferhund - Beauceron - Mischling

Dalila wurde mit ihrem Welpen Sanson auf dem Land gefunden. Der Welpe wurde zwischenzeitlich vermittelt. Dalila konnte am 29.01.2018 ins Refugio einziehen. Dalila versteht sich im Refugio mit allen Hunden. Sie ist freundlich und kommt gleich her zum streicheln.





 
JIMMY  
Rüde kastriert

Geb.:         14.02.2015
Größe:      53 cm
Gewicht:   15 kg
Rute:          lang


Die Familie von Jimmy konnte ihn nicht mehr behalten. Er ist ein fröhlicher, verspielter und verträglicher Hund. Er bellt wenig. 






REX  
Rüde kastriert

Schäfer-Collie-Mix

Geb.:       11.01.2015
Größe :   48 cm
Gewicht:  24 kg


Rex ist ca. 2015 geboren und 48 cm gross. Er wurde zusammen mit seinem Bruder Ator in einem Bewässerungsbecken angebunden und ausgesetzt. Rex versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Er ist bis er einen kennt leider scheu. Er ist ein sehr sanfter und sensibler Hund. Er holt sich seine Streicheleinheiten, bräuchte aber sicher einen Rückzugsort. Er würde von einem selbstsicheren Ersthund an welchem er sich orientieren und lernen könnte sehr profitieren.







 
Tina
ca. Sept. 2009 geboren und 40 cm SH
Pastor-Vasco-Gos-Mix
kastriert

Tina wurde aus der Perrera gerettet. Wir nehmen an, das Tina bei einem Schäfer geboren wurde. Ihre Ohren sowie der Schwanz wurden kopiert. Das machen leider immer noch sehr viele Schäfer. Inzwischen ist es in Spanien verboten. Warum sie in der Tötung in Cartagena abgegeben wurde, wissen wir nicht. 
Sie war am Anfang sehr scheu, aber sie macht grosse Fortschritte. Inzwischen lässt sie sich auch schon von Besuchern streicheln die sie das erste mal sieht. Allerdings beobachtet sie die Besucher erst einmal und entscheidet dann ob sie sich unfaufällig nähert um eine Streicheleinheit abzuholen. Ihr bester Freund und Kuschelpartner ist Paolo. Es ist so süß wenn sie beide in einer Hütte zusammen kuscheln. Paolo und Tina leben bei unseren Teenagern und kleinen Welpen. Paolo hat ein Zuhause in England gefunden. Tina hat einen neuen Freund unseren Tom :-)
Seit 26.10.2011 im Tierheim








   

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=