Refugio Perros Abandonados - Wie Sie uns helfen können
   
  Home
  Hunde suchen ein Zuhause
  Glückspfoten - Zuhause gefunden
  Katzen suchen ein Zuhause
  Charity event for the dog's refuge
  Was wir sonst so machen
  Wie Sie uns helfen können
  Warum eigentlich Spanien?
  Links anderer Vereine & Tierheime
  Hundegeschichten
  Mittelmeerkrankheiten
  Gästebuch
  Impressum
"Für Geld kann man vieles kaufen, nur nicht das Schwanzwedeln eines Hundes! "

Das ist wohl wahr, aber für Geld kann man vieles kaufen, um Hunden und Katzen in Spanien zu helfen, z.B. Futter, Medikamente oder Material und Ärzte für Kastrations-Aktionen.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle unsere spanischen Bankdaten angeben:

Kontoinhaber: Perros Abandonados
IBAN:   ES7721004369910200024149
BIC/ SWIFT-Code:  CAIXESBBXXX

Dies ist das persönliche Konto unserer Tiere in Spanien und wir garantieren, dass das Geld selbstverständlich nur unseren Tieren zu Gute kommt.

Inzwischen funktionieren die Überweisungen auf unser Konto in Spanien so hervorragend und zuverlässig, dass sie ohne bedenken dorthin überweisen können.

ACHTUNG WICHTIG - wir arbeiten NICHT mit dem Tierschutzverein STIMME DER TIERE IN NÜRNBERG zusammen. Bitte überweisen sie dorthin keine Spenden die für unser Tierheim bestimmt sind.

Darüber hinaus können Sie uns gerne mit Sachspenden unterstützen, wir benötigen immer wieder:

- Futter (auch Leckerlis und Kausachen) für Hunde und Katzen
- Hunde- bzw. Katzentransportboxen, vor allem Boxen, die zum    Transport per Flugzeug geeignet sind
- Flugtaschen für Hunde und Katzen die man in der Flugkabine verwenden kann
- Wurmtabletten / Flohmittel
- Scaliborhalsbänder - gegen die Sandmücken -

- Schermaschine oder Scherkopf für
Aesculap Favorita II 104
-
Kabelbinder ca. 20 cm lang und 4,8 cm breit,
- Decken, Handtücher, Bettwäsche, Hundebetten, Katzenbetten

Für unsere Kastrationsaktionen suchen wir immer dringend folgende Spenden:
- Tupfer , Kompressen - steril - 
- Spritzen ml.: 2, 5, 10 mit und ohne Nadeln
- Einmalskalpelle
- Blauspray
- Silberspray
- Desinfektionsmittel (Alkohol,Jod etc.)
- Klebespray
- Abdecktücher oder OP-Tücher - steril -
- Einmalhandschuhe Gr. 6,5, 7,  7,5 (steril)

Ganz wichtig wir benötigen immer ganz dringend folgende Fäden für
Kastrationsaktionen:

I)Faden ohne Nadel
Metric 3 oder 3,5 oder 4 zum Abbinden resorbierbar,
geflochten PDS ist auch ok, Monosyn eher nicht zum Abbinden, da er nicht geflochten ist.

IIa) Nadel-Faden für die Bauchwand
metric 3, 3,5 (4) und

IIb) Nadel-Faden- Kombi für die Hautnaht (intracutan - muss nicht gezogen werden)
metric (1,5), 2, (3)

- Kastrationsbesteck - wie Klemmen etc.

Sachen die wir uns wünschen aber nur "einmal" brauchen, daher bitte falls ihr es habt oder zur Verfügung stellen könntet, vorher Rücksprache mit anitaundandreas.sellner@gmx.de wir wollen ja nicht anderen in Not etwas weg nehmen indem wir es "horten"

- Scherkopf für Aesculap Favorita II 104 - Scherkopf zur OP Vorbereitung -

Ganz einfach kommt man zu tollen Sachen, wenn man in seinem Autohaus nach abgelaufenen Verbandskästen frägt. Die haben oft unzählige "rumliegen" und sind teilweise auch froh, wenn sich eine sinnvolle Verwendung findet. Oder Sprechen Sie Ihren Arzt oder Tierarzt an, ob er nicht abgelaufene Dinge hat. Krankenschwestern kommen auch manchmal an unglaublich tolle Dinge, wenn manche Sachen das MHD erreicht haben.
u.v.m. 
Fragen sie uns einfach ob wir das eine oder andere gebrauchen können. Falls wir keine Verwendung haben, wissen wir evtl. jemanden, der Verwendung hat.

Und ganz wichtig: Wir brauchen immer wieder Flugpaten, die von Alicante und Murcia nach Deutschland fliegen! Bitte schreiben Sie uns an, falls Sie einen Hund oder eine Katze auf der Reise begleiten und ihm oder ihr damit die Chance auf ein Zuhause in Deutschland geben möchten. Wir haben deutschsprachige Mitarbeiter, die eine problemlose Flugpatenschaft sowohl bei Abflug in Spanien als auch bei Ankunft in Deutschland gewährleisten! 

Senden sie uns einfach eine Mail: anitaundandreas.sellner@gmx.de  - herzlichen Dank


Warum die Tierschützer unsere Unterstützung brauchen?

Weil sie ihr Leben und ihre ganze Kraft den Tieren widmen, weil sie für die Tiere ihre Zeit, ihr Geld und ihr Heim zur Verfügung stellen, weil sie zu jeder Zeit sofort losfahren , wenn ein Tier Hilfe braucht, weil sie die Ärmsten der Armen an ihr Herz drücken, weil sie immer wieder das Versprechen geben, einer Seele zu helfen, egal, wie widrig die Umstände sind, weil sie traumatisierte Tiere – wenn nötig – mit ins Bett nehmen und ihnen sagen „Du bist jetzt in Sicherheit!“, weil sie Wunden pflegen, Schmerzen lindern, trösten, Häufchen wegmachen und manchmal auch den schweren Gang des Abschieds mit Tieren gehen müssen, wenn das Leiden zu groß ist, weil sie jeden Tag aufstehen und die Kraft finden, weiterzumachen, weil sie nicht verzagen aufgrund der Flut derer, die Hilfe brauchen, weil sie Kranke und Verletzte zum Tierarzt bringen, auch wenn sie manchmal nicht wissen, ob das Geld reicht, weil sie nicht wissen, wann sie das letzte Mal Urlaub hatten oder auch nur ein Essen mit Freunden, weil sie auf sämtliche Annehmlichkeiten des Lebens verzichten, weil sie die Hoffnung nicht aufgeben, für die Tiere ein schönes Zuhause zu finden und weil sie sich immer wieder verabschieden müssen, von Seelen, die sie gerettet, gesund gepflegt und geliebt haben, und somit wieder ein Platz frei wird für ein weiteres Tier, das Hilfe braucht, weil jedes Mal ein Stück ihres Herzens mitgeht, weil es ihnen das Herz bricht, wenn sie „Nein“ sagen müssen, wenn das Geld nicht reicht und alle Möglichkeiten erschöpft sind… Deshalb brauchen sie unsere Unterstützung, finanziell und vor allem moralisch, zu wissen, dass es Viele sind, die hinter ihnen stehen…!


Eines von wundervollen Hilfspaketen. Herzlichen Dank!!!



Mehr unter Was wir sonst so machen und Futterspenden und mehr.......
   
Heute waren schon 17 Besucher (88 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=