Refugio Perros Abandonados - NOTFÄLLE u. BESONDERE HUNDE
   
  Home
  Hunde suchen ein Zuhause
  => Hunde im Tierheim
  => Welpen
  => Rüden bis 40 cm SH
  => Rüden bis 50 cm SH
  => Rüden ab 51 cm SH
  => Hündinnen bis 40 cm SH
  => Hündinnen bis 50 cm SH
  => Hündinnen ab 51 cm SH
  => NOTFÄLLE u. BESONDERE HUNDE
  Glückspfoten - Zuhause gefunden
  Katzen suchen ein Zuhause
  Charity event for the dog's refuge
  Was wir sonst so machen
  Wie Sie uns helfen können
  Warum eigentlich Spanien?
  Links anderer Vereine & Tierheime
  Hundegeschichten
  Mittelmeerkrankheiten
  Gästebuch
  Impressum
In dieser Kategorie finden Sie Hunde, die es auf Grund ihrer Rasse, ihres Alters oder einer Krankheit (meist Leishmaniose) nicht einfach haben ein Zuhause zu finden. Auch diese Hunde sehnen sich nach einer Familie.

Sofern Sie einen bestimmten Hund finanziell unterstützen wollen, können Sie eine Spende auf folgendes Konto leisten:

Asociacion Perros Abandonados
IBAN:  ES77  2100 4369  9102  0002  4149
BIC:    CAIXESBBXXX
Verwendungszweck: Name und Nummer des Hundes den Sie unterstützen möchten
(z.B. :JERRY 232-16 )

Wir werden diese Spende dann zuverlässig weiterleiten. Sofern Sie uns Ihre Mailadresse unter
gabe13162@gmail.com mitteilen, erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang des Betrages auf unserem Konto und auch eine Mailbestätigung des Empfängers des Betrages. 



PANCHO  72-16
Geb.:         ca. 01/2008
Größe:     50 cm
Gewicht: 25 kg

Pancho ist ein englischer Setter. Leider ist er Leishmaniose positiv.
24.02.2016 Criszadi C





ATOR  412-15
Geb.:        ca. 1/2013
Größe:     50 cm
Gewicht: 25 kg

Ator wurde mit seinem Bruder Rex in einem Bewässerungsbecken angebunden und ausgesetzt. Ator versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Er hängt sehr an seinem Bruder Rex. Leider war der Leishmaniosetest von Ator positiv.
Nachtrag 15.09.2017: Zwischenzeitlich wurde Ator mit Alopurinol behandelt, so dass der letzte Leishmaniosetest negativ war. Natürlich ist die Krankheit noch da, da Leishmaniose nicht heilbar ist. Mit täglich einer Tablette Aropurinol kann Ator sehr alt werden und es ist fraglich, ob die Krankheit bei ihm jemals  ausbricht.

27.12.2015  dalaja / aktualisiert 30.05.2016/15.09.2017




Foto Datum 30.05.2016 Ator und Rex



DAISY  101-16
Geb.:          ca. 2013
Größe:       60 cm

Desi ist eine dreijährige kastrierte Hündin. Sie ist sehr lieb und versteht sich gut mit anderen Hunden. Als Welpe wurde sie neben einem Müllcontainer ausgesetzt. Leider ist sie Leishmaniose positiv.
Nachtrag 15.09.2017:  Daisy wurde mit Alopurinol behandelt. Beim letzten Leishmaniosetest wurde keine Leishmaniose mehr festgestellt. Der Test war negativ. Die Krankheit ist natürlich noch da, da Leishmaniose nicht heilbar ist. Wenn Daisy täglich 1 Tablette Alopurinol erhält kann sie mit dieser Krankheit sehr alt werden. Die Kosten für die Tabletten belaufen sich auf ca. 1 Euro am Tag.
25.03.2016  Pilar







INMA  98-16
Geb.:          ca. 01/2015
Größe:       63 cm
kastriert

Inma ist eine Hündin, die lange auf der Straße gelebt hat und es war nicht einfach sie einzufangen. Zwischenzeitlich lebt sie auf einer Pflegestelle, ist lieb und zutraulich und wurde auch kastriert. Bei dem letzten Mittelmeertest wurde festgestellt, dass Inma Erlichiose positiv ist, was sehr leicht zu behandeln ist und geheilt werden kann. Leider war auch der Leishmaniosetest "zweifelhaft" (Titer 1:40). Inma wurde zwischenzeitlich mit Alopurinol behandelt.
Inma hat leider ein Problem mit Männern !
25.03.2016  Pilar








BLANCA  261-17
Geb.:            ca. 01.12.2016
Größe:          41 cm
Gewicht:      14 kg
01.08.2017   dalaja

Blanca lebt den ganzen Tag alleine in einem Käfig. Sie verträgt sich gut mit allen anderen Hunden und ist sehr freundlich und gehorsam. Blanca ist ein PPP-Mix und kannn aufgrund ihrer Rassemerkmale nicht in alle europäischen Länder vermittelt werden.




MERY  261-17
Geb.:          ca. 01.04.2017
01.08.2017       dalaja

Diese kleine Mixhündin (PPP Mix) muss den ganzen Tag in einem Zwinger alleine verbringen. Es wird sich kaum um sie gekümmert und sie kommt nur raus, wenn dalaja vorbei schaut und sie kurz raus lassen kann.
Aufgrund ihrer Rassemerkmale ist die Hündin nicht in alle europäischen Länder vermittelbar.




TARA  245-17
Geb.:          05/2016
Größe:       40 cm
Gewicht:   20 kg
20.07.2017  Criszadi


Tara ist ein American Stafford Mischling. Sie ist sehr freundlich und lebt im Rudel mit mehreren Hunden zusammen. Sie wurde mit einer Lippenscharte geboren.





YUKI  47-17
Schäferhund- Rottweiler-Mischling
Geb.:          09/2016
04.02.2017 lola

Yuki wurde ausgesetzt nachdem sie verletzt wurde. Die Wunde im Gesicht ist gut verheilt.




PETRA  05-17
Geboren:       ca. 1/2012
Größe:            51 cm
Gewicht:        21 kg

Petra wurde von einem Jäger gerettet. Er hielt sie in einer kleinen Zelle mit ganz wenig Wasser und trockenem Brot. Sie ist leider Leishmaniose positiv. Die Organe sind allerdings noch nicht geschädigt. Mit einer Tablette täglich kann Petra sehr alt werden. Sie ist eine freundliche Hündin die keinerlei Probleme mit anderen Hunden hat.
06.01.2017 dalaja




LEPRA  04-17
Geboren:    ca. 01/2013
Größe:        45-50 cm
Rasse:        Staffordshiremischling


Lepra ist eine Hündin die für Hundekämpfe benutzt werden sollte und gerettet wurde. Angeblich ist sie als Schutzhund ausgebildet und benötigt deshalb hier in Spanien für die Adoption nicht die erforderlichen Papiere (PPP). Sie ist sehr sozial und verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Aufgrund ihrer Rasse kann Lepra nicht in alle europäische Mitgliedstaaten vermittelt werden. Sie ist jetzt seit langer Zeit bei einer Pflegestelle und soll in eine Familie vermittelt werden.
06.01.2017 mjpizarro





QUINI  414-16
Geb.:           ca. 03/2016
Größe:         35 cm
Gewicht:     14 kg
08.11.2016  Pilar




ROSI  386-16
Hündin
Geb.:         ca. 01.07.2016
Größe:      derzeit 30 cm
Gewicht:  derzeit    5 kg
Rute:         lang

Rosi wurde mit ihren Geschwistern ohne Futter und Wasser in einem Grundstück gefunden. Sie hatte Wunden an den Pfoten, die jetzt jedoch verheilt sind. Rosi ist wahrscheinlich ein Pitbull-Mix. 
Aufgrund der Rasse ist eine Vermittlung nur nach Österreich, Schweiz oder Spanien möglich.
23.10.2016  dalaja






GORDO  256-16
Geb.:            ca. 07/2011
Gewicht:     60 kg


Gordo ist eine reinrassige Bordeaux-Dogge. Seine Besitzer können sich nicht mehr um ihn kümmern. Er ist freundlich und sehr gehorsam.
07.07.2016 johnynitro55..








Wir möchten besonders auf die Hunde JERRY, CARLOS, ALFIE und LAIKA aufmerksam machen. Aufgrund ihrer Rasse ist es auch nicht einfach für diese Hunde nur eine Pflegefamilie zu finden. Die Hunde befinden sich deshalb in einer Hundepension. Maria Jose und einige Freunde bezahlen dafür Euro 420,-- im Monat. Mit einer Spende auf unser oben angegebenes Konto wäre schon viel geholfen.

ALFIE  235-16
Geb.:         ca. 12/2015
Größe:
Gewicht:   9 kg
Rute:          lang


Alfie ist ein kastrierter Rüde. Er ist gerade mal 6 Monate alt. Er ist ein Mischling aus einem Pittbull und einem Hütehund für Schafe (Ovejero). Alfie war in der Perrera und sollte dort eingeschläfert werden. Er ist sehr lieb. Er liebt es gestreichelt zu werden und er liebt Kinder sehr. 
Aufgrund der Rasse ist eine Vermittlung nur nach Österreich, Schweiz oder Spanien möglich.
19.06.2016 dalaja







CARLOS  234-16
Geb.:            ca. 06/2014
Größe:         50 cm
Gewicht:     30 kg
Rute:            lang

Carlos war angebunden in einem dunklen Verlies eingesperrt, das voll von Exkrementen war.
Carlos ist ein kastrierter Rüde.  Er ist sehr verspielt. Er liebt Kinder und versteht sich gut mit allen Hunden.
Aufgrund der Rasse ist eine Vermittlung nur nach Österreich, Schweiz oder Spanien möglich.
19.06.2016  dalaja






JERRY  232-16
Geb.:            ca. 01/2014
Größe:         51 cm
Gewicht:     30 kg
Rute:           lang


Jerry ist ein kastrierter Rüde. Er wurde zusammen mit seinem Bruder TOM von der Polizei aus einem Haus gerettet. Die Hunde wurden dort ohne Futter zurückgelassen, damit sie dort verhungern und sterben. Jerry ist ein freundlicher Rüde, der sehr gerne herumrennt. Er versteht sich gut mit anderen Hunden, vor allem mit Hündinnen. 
Aufgrund der Rasse ist eine Vermittlung nur nach Österreich, Schweiz oder Spanien möglich.
19.06.2016 dalaja






so abgemagert waren die Hunden nach ihrer Rettung



LAIKA  236-16
Geb.:          ca. 06/2013
Größe:      51 cm
Gewicht:  32 kg
Rute:         lang

Laika ist eine kastrierte Hündin. Sie war bei Zigeunern, die sie sehr oft geschlagen haben. Laika versteht sich gut mit allen Personen und auch mit Kindern. Mit anderen Hunden kommt Laika nicht so gut zurecht.
Aufgrund der Rasse ist eine Vermittlung nur nach Österreich, Schweiz oder Spanien möglich.
19.06.2016  dalaja







PASTORA   378-15
Hündin
Geb.:    ca.  11/2012
Größe:         46 cm
Gewicht:     22 kg


Pastora  ist eine deutsche Schäferhündin. Sie wurde mit ihren zwei Welpinnen (geb. ca. 01.09.15)  auf einem Feld gefunden. Leider ist Pastora Leishmaniose positiv.
Nachtrag 11.05.2016:  Pastora wurde zwischenzeitlich mit Milteforan behandelt und bekommt Alopurinol. Sie wurde von Candela gut ernährt und sieht zwischenzeitlich sehr gut aus. Das zweite Foto zeigt ihren jetzigen Zustand.
06.11.2015  Candela/Nachtrag 11.05.2016







LOKI  124-16
Rüde
Geb.:        ca. 7/2014
Größe:     40 cm
Rute:        lang


Loki ist bei einer Finca erschienen und hat um Futter gebettelt. Leider kann ihn der Besitzer der Finca nicht aufnehmen. Er hat bereits vier Hunde, die sehr agressiv auf andere Hunde reagieren. Sie geben Loki derzeit täglich Futter und Wasser, er muss jedoch weiterhin auf der Straße bleiben. Loki ist sehr sozial und hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden oder mit anderen Tieren. Er ist freundlich und verspielt.
04.04.2016  Cristina Ruiz





   
Heute waren schon 13 Besucher (153 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=