Refugio Perros Abandonados - Glückspfoten - Zuhause gefunden
   
  Home
  Hunde suchen ein Zuhause
  Glückspfoten - Zuhause gefunden
  Katzen suchen ein Zuhause
  Charity event for the dog's refuge
  Was wir sonst so machen
  Wie Sie uns helfen können
  Warum eigentlich Spanien?
  Links anderer Vereine & Tierheime
  Hundegeschichten
  Mittelmeerkrankheiten
  Gästebuch
  Impressum

Glückspost von der süssen Raissa, welche vor gut einem Jahr, mit ihren 3 Geschwistern in die Schweiz reisen durfte.



Guten Tag 
 
Raissa holten wir aus dem Tierheim in Wädenswil genau am 8. Februar 2014.
Unsere Hündin Raissa ist jetzt ca 1 Jahr und 6 Monate alt. Sie ist soo süss und kann schon ganz viele Sachen.
Nach gut 1,5 Jahren kann Sie Pfötchen, Männchen machen, Platz und Sitzen. Raissa ist so speziell. Einfach genial. :-)
 
Wünschen Ihnen schöne Ostern. 
Fränzi und Thomas aus Luzern

Gretelchen  was für ein Happy End


so wurde ich von meiner Familie ausgesetzt....



unser Gretelchen. In einem sehr schlimmen Zustand ausgesetzt in Spanien "zusammen geflickt" und in Deutschland ein traumhaftes Zuhause gefunden. Danke!!!!! 
(Gretelchen wurde mit einem riesen Tumor und einem "heraushängenden" Auge ausgesetzt) Ein lieber Tierfreund hat sie "aufgesammelt" und dann geschah wirklich ein Wunder. Sie hat alles wunderbar überstanden und ein Zuhause gefunden. 
___________________

"Viele Grüße von der stets fröhlichen, verschmusten, verfressenen & Kissen
liebenden Mäusejäger Luna, die überall dabei ist & uns jeden Tag viel Freude
ins Leben bringt. Sie ist für uns der schönste & liebste Hund der Welt !
Herzlichen Dank für ALLES und liebe Grüße von uns, Luna + 2 Katzen"









Unsere liebe Betty hat endlich ein tolles Zuhause gefunden!
Hallo Frau Schimcke,
wir wollen Ihnen hiermit Nachricht geben, dass der Hund Betty aus dem Tierheim "Refugio-Perros-Abandonados"  jetzt in unserer Familie lebt Referenz: No. ?/2013 Refugio). Wir haben sie Anfang Februar bekommen und sie hat sich schon gut bei uns eingelebt (siehe Fotos) und auch mit unserer Katze versteht sie sich.  Nur vor Besen und Eisenbahnen hat sie Angst und leider auch vor der Leine.
Interessieren würde uns sehr, was Betty in den ersten 6 Jahren ihres Lebens erlebt hat. Wissen Sie darüber noch etwas?
Viele Grüße
aus Deutschland
B.K.


Hallo Liebes Tierheim-Team,
liebe Grüsse wollten wir mal kurz von Tara senden,sie ist sooo ein toller Hund,zwar noch bisschen schüchtern aber das wird täglich besser.Am liebsten kuschelt sie sich in ihr Hundebett...streckt alle viere von sich und geniesst einfach nur.Im Laden ist sie super lieb da ist sie schon seit dem 2.ten Tag ohne Leine.Und das klappt super.Sie geniesst es sehr bei uns zu sein,zumindest haben wir das  Gefühl.Nun anbei noch ein paar Fotos




Sehr geehrte Damen und Herren,
hier ein paar Bilder von Tico (jetzt Tilo) der als Welpe ins Refugio kam. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Fotos als Welpe von ihm, die Sie mir schicken  könnten? Ich würde mich sehr freuen.
Herzliche Grüße
A.J.


 
Hallo liebe Tierfreunde,
etwas verspätet aber ich dachte Ihr freut Euch trotzdem zu sehen wie es Estrella heute geht.
Sie wurde am 01.10.2011 von meiner Schwester und Ihrem Mann im Albert Schweitzer Tierheim Kraneburg adoptiert und war von Anfang an ein ganz lieber Schatz!
Leider wurde etwa drei Monate später eine Unterentwicklung an der Hüfte bei Ihr festgestellt nachdem Sie immer öfter angefangen hat zu lahmen und winselnd vor Schmerzen im Körbchen gelegen hat.
Das Tierheim hat meine Schwester damals nicht allein gelassen und Sie mit einem Behandlungsgutschein zur Tierklinik geschickt und Estrella wurde dort der rechte Gelenkknochen entfernt.
Nach mehrwöchiger Wasserphysiotherapie lief Estrella wieder fast beschwerdefrei und kommt nun 2 Jahre nach der OP sehr gut zurecht, rennt für Ihr Leben gern und ist ein echter Wirbelwind. Beim Ausreiten mit unserem Pferd läuft Estrella ohne Leine ganz brav mit und hängt uns auf der Galoppstrecke mal ganz locker ab.
Nachdem meine Schwester letztes Jahr Ihr zweites Kind bekommen hat und Estrella hinsichtlich Ihres Laufdranges nicht mehr gerecht wurde, haben mein Lebensgefährte und Ich Estrella in Absprache mit dem Tierheim am 14.10.2013 übernommen.
Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und wenn es zeitlich etwas eng bei uns wird besucht sie immer mal wieder meine Schwester und Ihre Familie.
Ganz liebe Grüße
Ramona & Estrella



Liebes Tierheimteam,  
das neueste Bild von Jana (Jufka), sie entwickelt sich
prächtig, genau im richtigen Verhältnis zu unheimlich verspielt und
unheimlich schmusig.  Sie war auch schon einmal in der Hundeschule,
weitere Stunden folgen.
Liebe Grüße 


Hallo liebes Tierheim in Spanien,
 
mein Name ist Betty (5Jahre), ich war vor ein paar Jahren bei euch.
Meine ersten Besitzer konnten mich nicht behalten aus Krankheitsgrüden, aber ich habe schnell eine neue Familie gefunden.
Ich wohne jetzt in Deutschland an der Nordsee
Es ist sehr schön hier, bis auf den starken Wind und das es manchmal wirklich kalt ist. Ich gewöhne mich immer mehr an das Meer, die Wälder und die langen spaziergänge auf den Feldwegen...
In meinem neues Zuhause wohnt auch eine Katze und eine Bartagame ... die Agame ist mir egal, aber die Katze interessiert mich wirklich, doch die blöde Nuss will einfach nicht mit mir spielen. Doch auch das wird kein Problem sein, da mein neues Frauchen sehr gut weiß was Sie tut. Ich liebe es mit Ihr durch die Stadt zu laufen und abends zu kuscheln
Ich bekomme immer so lecker sache, aber leider bekomme ich nie was ab von Frauchens essen ...
 
Ich soll von meinem Frauchen sagen, dass Ihr euren ehrenamtlich Job echt gut macht und sie ist froh darüber das es so liebevolle Menschen wie Euch gibt. Bravo!
 
Auch ich finde das Ihr ein großes Lob verdient habt.. macht weiter so, denn gerade an mir kann man sehen das es mir richtig gut geht. Würde es Euch nicht geben würden viele kleine Hunde, so wie ich es eins war, an einer Tankstelle ausgesetzt werden.
DANKE!
 
Mein Frauchen hat noch ein Paar Bilder für euch gemacht
 
Wau Wau
Betty und Frauchen


Hallo liebe Freunde in Spanien,
ich bin bei meiner Familie angekommen. Ich lebe in einem großen Haus mit Garten auf dem Land , mit viel Wiesen und Wald drumherum. Bald darf ich in die Hundeschule gehen und meine Herrchen haben viel Spaß mit mir.
Sie würden sich freuen, wenn Ihr etwas über meine Herkunft erzählen könntet, z.b. wann ich zu Euch kam und wo ich vorher war?
Ich werde mal wieder von mir hören lassen, bis bald und viele Grüße
Lucky



Liebe Frau Schimcke,  wir haben unseren Wauwau (Jufka) = jetzt Jana am 23.01.2014 übernommen. Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll. Jana ist ein Traumhund. Wir hatten 16 Jahre einen Zwergpudel, wo wir dachten, dass sie eigentich recht klug sei, aber Jana ist der Hammer. Sie hat uns innerhalb 3 Tagen schon voll ins Herz geschlossen, versucht uns alles recht zu machen, vertraut uns, ist stubenrein, völlig problemlos beim Fressen und so neugierig, dass sie schon eine Unmenge über ihr neues Leben gelernt und erfaßt hat. Auch Menschen gegenüber verhält sie sich vorbildlich. Arbeiten müssen wir lediglich noch daran, dass sie Mopedfahrer und andere Hunde an der Leine nicht so gut leiden mag. Wir sind völlig vernarrt in sie und würden sie für nichts auf der Welt wieder hergeben. Insofern bleibt mir gar nicht mehr übrig, Ihnen ganz herzlich dafür zu danken, dass sie Jana ermöglicht haben, mit uns ein neues Leben zu beginnen.
Wir wissen leider gar nichts über sie und würden uns wirklich sehr freuen, wenn es Ihre Zeit zuläßt, dass Sie uns vielleicht ein bißchen über ihr Vorleben sagen könnten und was sie besonders liebt. Also nochmals ganz lieben Dank und alles Gute für Ihre weitere, so sinnvolle Arbeit. Mit herzlichen Grüßen 


Viele Grüße von "Zwolf" der jetzt Merlin heißt und zusammen mit einer Yorkshirehündin und vier Katzen bei mir und meinen Kindern eingezogen ist.
Ich bin sehr glücklich mit ihm.
Nachts schläft er unter der Bettdecke zusammen mit Hündin Shira.





Pitufo ist gut bei uns angekommen. Ich glaube Er fühlt sich recht wohl hier. Er ist so ein liebevoller und gelehrsamer Hund. Sitz hat Er am 2. Tag schon gelernt:-)
Beim spazieren ist noch alles viel zu spannend um auf mich oder meine Kinder zu hören. Gestern durfte Pitufo mit meinem Sohn Dario Gipfeli holen gehen. Er hat ganz brav draußen gewartet und überhaupt nicht gebellt.
Es ist wirklich ein toller Hund!!! :-D
Ganz liebe Grüsse





Hallo!
Hier ist Klein-Bertin. Ich bin jetzt seit 3 Monaten in meinem neuen zu Hause und fühle mich hier richtig wohl. Ich habe ein ganz liebes Herrchen und Frauchen, die ganz viel Geduld mit mir haben. In den ersten Wochen hatte ich nämlich vor alles und jedem Angst, aber ich mache Tag für Tag kleine Fortschritte. Mittlerweile fühle ich mich schon etwas sicherer. Oh, zu meinem "Rudel" gehören auch noch zwei liebe Katzen, mit denen ich super auskomme. Nur spielen wollen sie nicht mehr, aber sie sind ja auch schon in Rente.
Also liebes Tierheim-Team, mir geht es richtig gut. Frauchen und Herrchen wünschen Euch ein gutes neues Jahr und viel Erfolg bei den weiteren Vermittlungen




Hallo liebe Tierfreunde,
Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches "Neues Jahr" wünschen die Straube´s und Troy. Wir sind alle glücklich und zufrieden, Mensch und Hund.
Nochmal herzlichen Dank für Ihren erfolgreichen Einsatz.
Liebe Weihnachtsgrüße


Hallo,
heute möchten wir gerne von unserem adoptierten Hund von Ihnen ein wenig berichten und im Anhang ein paar Bilder zusenden. Wir sind sehr glücklich mit ihm. Er ist ein sehr lieber Hund. Wir haben ihn Nino getauft. Er hat schon viel gelernt. Sitz, Platz, bei Fuss, Zeitung bringen und vieles mehr. Er fühlt sich sehr wohl bei uns. Wir sind eine Familie mit Großeltern und 3 erwachsenen Kindern, die teilweise auch schon eine eigene Wohnug haben. Wir haben ein eigenes Haus mit viel Platz drumherum.
 
Wir wünschen Ihnen allen frohe Weihnachten und ein Gutes neues Jahr 2014 !






 

Grüsse von Tejo
Ein schönes Weihnachtsfest und schöne Grüße aus Deutschland.
 

Hallo Frau Schimcke, 

liebe Grüße aus dem mittlerweile kalten Deutschland.

Anfang Juni sind die beiden kleinen Racker bei uns eingezogen. Rex (Nestu) und Jack (Rufo) haben sich mittlerweile gut eingelebt.

Jack ist ein richtiger kleiner Draufgänger. Ein kleiner Kampfschmuser und ein kleines Schlitzohr.

Rex ist dagegen immer noch sehr ängstlich und es wird noch eine Weile dauern, bis er seine Angst vollkommen verloren hat. Ist er aber einmal über seinen Schatten gesprungen, dann genießt auch er die Streicheleinheiten.

Wir möchten die zwei nicht mehr missen.

Wir würden immer wieder einen Hund von Ihnen adoptieren und wenn man sich die Homepage anschaut, dann ist man traurig, dass man nicht mehr Hunde aufnehmen kann. (-:

Werde heute noch einen kleinen Geldbetrag anweisen. Damit auch Sie und die Hunde eine Kleinigkeit zu Weihnachten haben 

Liebe Grüße
Tanja K.-R.


Dear Refugio Perros Abandonados Team,
This is an actually Picture of Brujita, we changed the name to Maja. She is very happy to be here with us. Merry Christmas and best wishes for the new year.
ola turnt jetzt schon auf ihrem neuen Besitzer herum!

Geeting from NRW Germany

 

Grüsse von Negrete neu Jerry.
Jerry und Buddy sind ein Herz und eine Seele, sie spielen und kuscheln gemeinsam und wo der eine ist ist der andere nicht weit!
Jerry ist noch sehr schreckhaft wenn wir draußen sind, allerdings nur wenn befahrene Straßen in der Nähe sind!
Er hört mittlerweile fast immer auf seinen Namen und hat sogar das Kommando Sitz schon erlernt! Leider gestaltet es sich relativ schwierig ihm abzugewöhnen aufs Sofa zu gehen aber auch das werden wir sicher noch schaffen! Er orientiert sich viel an Buddy und der macht das zum Glück nicht!




Hallole,
also erst heute hat es mal geschneit. Aber Chica findet Schnee klasse, vor allem ist da die Nase immer am Boden von ihr. Sie bekommt sie gar nicht mehr hoch. Bloss Schneebälle findet sie doof. Aber kein Problem. Habt ihr schon Schnee?  
Lieber Gruss Andrea




Shena

Hallo..

hab ein zuhause gefunden in der Nähe von Düsseldorf.... 23.11.2013


Grüsse von Azabache aus Südfrankreich..
schade, dass auf dem Bild von Azabache die Pfoten nicht drauf sind - das wäre das Bild von ihm geworden, aber heute hat die Sonne so sehr geschienen, dass ich auf dem Bildschirm von meinem Fotoapparat gar nichts sehen konnte …. 23.11.2013




Hallo liebe Tierfreunde,
ich , Gigante, wollte mich mal bei euch melden nachdem ich ja jetzt schon 16 Woche ein neues Zuhause habe.
Als erstes haben meine neuen Besitzer meinen Namen in "Pepe" umgewandelt. Den finde ich auch viel schöner.
Als ich in Verl eingezogen bin, hatte ich noch einen Kumpel namens Pancho, der zwar viel grösser war als ich aber wir haben uns von Anfang an gut verstanden und haben zusammen auf ner Decke in der Sonne gechillt, obwohl Pancho bei der Tochter meiner Besitzer gelebt hat. Leider ist Pancho vor 4 Wochen gestorben aber sein Frauchen hat mir versprochen, dass ich im Frühjahr einen neuen Freund bekomme. Mir gehts super gut und möchte auf jeden Fall hier bleiben! Ich habe Euch ein paar Fotos dazu gelegt. Ich werde mir jetzt noch ein bisschen Quatsch überlegen, damit ich meine neue Familie auf Trapp halten kann und sende euch liebe Grüsse und vielen Dank, dass ihr euch um mich gekümmert habt.
 
Melde mich irgendwann nochmal,
bis bald
PEPE




Grüsse von Nacho - sieht mal wie schön ich es jetzt habe.. 

Hallo alle zusammen, 

mein Name ist Nino und  ich bin der "Neue" bei Familie Oswald, und das kam so:
vor 4 Wochen kamen die beiden ins Tierheim, da habe ich in meiner Ecke im Zwinger gesessen und war ganz schön traurig, dass meine Familie mich so einfach abgegeben hat!  Dann habe ich mir meine neue Familie mal angesehen und festgestellt, also das könnte man doch glatt mal probieren. Nach unserem ersten Spaziergang war klar, wir gehören zusammen und mein neues Herrchen und Frauchen haben mir versprochen, dass ich bei ihnen bleiben darf.

Mittlerweile sind wir unzertrennlich, machen tolle Spaziergänge und ich darf in einer Hundeschule ein bisschen Benehmen lernen und mit vielen Hunden spielen.

Also macht Euch keine Sorgen mehr um mich, mir geht es gut und ich grüße Euch ganz herzlich

Nino und Familie

Dass Ihr mich auch gleich erkennt habe ich ein paar Bilder angehängt,





Erstes Foto vom kleinen Tolo ( der jetzt Lasse heißt ) im neuen Zuhause bei Hamburg.








Martin ist heute ausgezogen und hat bereits ein Foto geschickt.
27.10.2013



Die Geschwister Chica und Mayo wurden im Sept. 2013 adoptiert





und auch ihre kleine Schwester Morena hat ein schönes Zuhause gefunden.



News von Morena
Morena gehts super, sie ist eine gelehrige, aktive kleine Maus.
Nur morgens, bevor Jasmin zur Schule muss ist sie manchmal noch müde...
27.10.2013



Juanito und Rexy haben im Juli 2013 das grosse Glück gefunden.
Juanito




Rexy mit seiner neuen Freundin und Mitbewohnerin



Tina und ihr Bruder Gino (neu Dino) haben im April 2013 ein Zuhause gefunden
Tina mit ihren Katzen



Dino



 
Rocky hat im April 2013 das grosse Los gezogen. Er heisst jetzt Merlin.


Kira und Yaki (neu Emma und Lotte) hatten das grosse Glück zusammen adoptiert zu werden. Vermittelt im April 2013






Molly heisst jetzt Joya, vermittelt im April 2013



Gunnar heisst jetzt Mani / Vermittelt April 2013


Lilliput heisst jetzt Simba. Sie wohnt seit April 2012 mit Kater Baghira, welcher auch aus Murcia kommt, in Zürich







Clara (neu Ciara) hat im Feb. 2013 das grosse Glück in der Schweiz gefunden






Gypsi
Gypsi wurde aus der Tötung gerettet und hat jetzt ein ganz tolles Zuhause gefunden.
Herzlichen Dank an die Familie, die ihr ein neues wunderbares Leben geschenkt hat.

seht ihr die Veränderung





 L


Weihnachtsgrüsse von Kiko
An ihn können sich sicher alle erinnern.







 

 

Hallo liebes Team vom Tierheim Refugio Perros Abandonados,
 
wir wollten uns nach einiger Zeit jetzt doch noch bei Euch melden, tut uns leid, dass es so lange gedauert hat!!! 
 
Linus (No. 88/2010) ist seit Mitte April unser neues Familienmitglied. Alica (13 Jahre alt) und ihre Eltern (Silvia und Mirco) sind total in ihn verliebt und er auch in uns! Wir haben ein schönes Zuhause mit großem Garten und tollen Wanderwegen in der Nähe. Morgens darf Linus mit Mirco in die Arbeit, damit er nicht so lange alleine ist. Ab Mittag ist dann Alica von der Schule zu Hause und Silvia von der Arbeit - da geht es ihm dann auch sehr gut - Spaziergänge, Spielen usw. Mit den weiteren Familienmitgliedern Felix (Katze), Lilli und Lola (Meerschweinchen) versteht er sich prima.
 
Danke an Euch für Eure tolle Arbeit. Wir freuen uns, dass wir dank Euch den lieben kleinen Linus haben!!!  
Viele liebe Grüße aus Deutschland senden
Alica, Silvia und Mirco 






Hallo oder besser Wuff aus dem kalten Deutschland. Anfang 2010 habt ihr mich von Spanien nach Deutschland geschickt und hier habe ich nun seit 2 Monaten ein neues zu Hause gefunden. Ich habe mich sehr gut eingelebt und fühle mich sehr wohl. Ich verstehe mich mit der ganzen Familie und es gab keine Probleme mit mir. Vielen Dank das Ihr mich gerettet habt und nach Deutschland geschickt habt, denn jetzt habe ich hier viele tolle Hundejahre vor mir.
Gruß Lupo


 

Nira hat den Sprung ins neue Zuhause geschafft


Viento


Pedro lebt nun in Hamburg bei Jan, dem Tierarzt, der bei der Kastrations-Aktion beteiligt war!


Kimba hat ihr Glück bei Christa und Horst gefunden!


Balu konnte glücklich vermittelt werden!
 

Mathias
hat ein tolles Zuhause bei Barbara & Laila gefunden! Danke!!!!


Könnt ihr sehen, wie glücklich ich bin? Die hübsche Hündin ist übrigens Laila :-)



Diego


Diego & Kater Rasputin (auch aus Los Belones :-) ) nur der Sambo der ist aus Mallorca... wenigstens spricht er Spanisch :-)

**********************************************

Bilma
Unsere Bilma - DANKE AN ALLE, die BILMA geholfen haben ein so tolles Zuhause zu finden!!!!


ganz liebe Grüße von Bilma, und natürlich auch von uns 18.11.2013




Polo (rechts) ins seinem neuen Zuhause mit seinem neuen vierbeinigen Hundefreund :-)


Toni


Apachi und seine Aimee


Hallo liebes Team von Refugio Perros Abandonados,
 
wir sind die glückliche Familie, die Diana bekommen hat.
Wir haben Sie letztes Jahr aus dem Tierheim geholt,
oder besser gesagt, sie hat sich uns ausgesucht :-)... Wir kamen nämlich dort an, um nach
Hunde zu schauen, und Diana schwänzelte schon um unser Auto herum. Wir haben uns
sofort in die Süsse Maus verliebt...
 
Ja, jetzt leben wir fast ein Jahr mit Ihr zusammen, Diana hat noch
eine Schwester dazu bekommen, eine durchgeknallte Schäferhündin, die erzogen werden
muss und Diana hat sich so richtig gut entfalten können.. Zu Hause spielt sie die schlafende
Prinzessin Valium, auf dem Hundeplatz ist sie eine Rakete...

Sie ist wirklich ein Top Hund, sie hört, sie arbeitet auf dem Hundeplatz mit, das andere Leute
neidisch zuschauen, sie ist für uns ein richtiges Familiemitglied, was wir nicht mehr
missen möchten.
 
Dieses Jahr macht Sie auch ihre BH Prüfung und dann gehts auf Hundetuniere..
 
Anbei noch ein Foto von unserer Maus, vielleicht schafft das Bild es ja auf eure Homepage.
 
Grüße aus Deutschland
 
Eric, Dany, Finja, Lea, Diana, Face (durchgeknallt lach), Jack (Kater) und Amber (Katze)



Perry
Herzlichen Dank an alle Unterstützer von Perry. Er wurde inzwischen von einem Partnerverein in Deutschland übernommen und wartet dort auf ein neues Zuhause! Nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung von Perry um seine OP Kosten zu bezahlen!!!!
________________________________________________________________

Blas in seinem neuen Zuhause - über zwei Jahre hat er mindestens in einem Partnertierheim gewartet bis er Beachtung gefunden hat


____________________________________________________________________
Hallo liebes Tierheim in Spanien,
 
Ich bin im Mai 2012 gebracht worden.
Im Juli habe ich ein neues zu Hause gefunden, mit einer Hundefreundin namens Klara. Ich heiße nicht mehr Bob ich heiße jetzt Anton.
Meine Leute sagen, dass ich der liebste Hund der Welt bin und auch ein kleiner Komiker bin, wenn ich auf meinen Hinterpfoten stehe und mit meinen Pfoten klatsche.
Ich schicke euch ein paar Bilder von mir.
 
Ganz liebe Grüße von meiner Familie.
 
Eine schöne Adventszeit wünschen wir Euch und alles Gute.
 
Euer Anton (Bob) !
Anton


 
_______________________________________________________________________
Lenny


Lenny mag nicht nur den deutschen Rasen,er mag auch den Schnee.
viele liebe grüße aus deutschland euer Lenny & Familie
_____________________________________________________________________
Hallo Ihr Lieben,

ich habe jetzt seit einer Woche ein Zuhause gefunden. Hier ist es schön: Viele Wälder, weite Felder, Gerüche, die ich noch nicht kannte und zur Zeit Schnee soweit das Auge reicht. Erst wußte ich gar nicht was diese weiße Pracht ist und mußte tüchtig bellen. Aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Das Fressen ist gut und im Haus ist es warm und gemütlich. Wir machen lange Spaziergänge. Aber mein Herrchen traut sich noch nicht, mich von der Leine zu lassen. Aber mit der 15 m langen Schleppleine kommen wir gut zurecht. Im neuen Jahr wollen wir zur Hundeschule. Spanisch können meine Leute leider nicht, also muß ich Deutsch lernen.
Dann sind da noch Enkelkinder. Die sind sehr lieb zu mir und kraulen mich an meinen Lieblingsstellen. Ja, und da ist dann noch Lisa, eine Mischlingshündin. Halb so groß wie ich und ganz schön zickig. Die wohnen aber alle woanders und kommen ab und zu uns besuchen. Ich melde mich mal wieder, wenn es neues zu berichten gibt.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Euer Blanqui

PS.: Grüßt auch meine Kumpels von mir. Hoffentlich finden die auch bald ein neues zu Hause.

Blanqui

___________________________________________________________________
Guten Morgen,

ich wollte Ihnen mitteilen, dass KIRA seit Samstag bei mir ist. Kira versucht inzwischen auf Kaninchen, Eichhörnchen, Schmetterlingen und Fliegen Jagd zu gehen. Ich glaube sie fühlt sich wohl bei mir. ( 6000 qm Garten)
Viel Erfolg für Ihre weitere Arbeit. - September 2012 -
Ich wünsche Ihnen allen felice navidad und nur Gutes im neuen Jahr. KIRA hat nun den ersten Schnee für sich entdeckt. - Dezember 2012 -

Kira

__________________________________________________________________
Wir haben sehr, sehr viel Spaß mit Nanjo (so heißt er nun bei uns) und wundern uns immer wieder über seine offene Art im Umgang auch mit fremden Menschen. Wir sind so froh, dass wir ihn haben!

Nanjo - bei uns Nano -


Nanjo im Urlaub in Frankreich :-)


_____________________________________________________
Hallo zusammen,
ich bin die Luna und wollte mich mal melden und berichten, dass ich seit 2 Monaten
bei meiner neuen Familie wohne.
Mir geht es hier wunderbar, seit ein paar Wochen geh ich mit Frauchen in die Hundeschule und hab da schon viel gelernt, so dass ich jetzt auch schon gut ohne Leine Spazieren gehen kann.
Im Anhang schick ich Euch ein paar Bilder von mir...
Meine neue Familie und ich wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
ich hoffe, dass auch im neuen Jahr viele meiner Artgenossen so eine nette und liebe Familie finden, wie ich es gefunden habe.
Liebe Grüße
Luna

Luna



________________________________________________________
Hallo zusammen,
seit September 2012 habe ich ein Zuhause gefunden. Im Anhang einige Bilder von mir, damit ihr seht wo und wie schön ich nun lebe. Liebe Grüße eure Fali

Fali




________________________________________________________
Hallo Kumpels!
 
Ich bin nach einem Zwischenaufenthalt bei meinem neuen Frauchen aufs beste untergekommen. Ich verstehe schon ein wenig die deutsche Sprache, bin sehr verschmust, verspielt und gelehrig und vertrage auch das Autofahren.
Als Anhang habe ich ein Bild von uns beigefügt.
 
Viele Grüsse aus dem winterlichen Deutschland
 
Eure Ronja

Ronja

______________________________________________________

Hallo,
wir haben Mirna seit ungefähr 2 Monaten bei uns, den Namen haben wir in Marnie umgetauft.

Nachdem sie am Anfang noch sehr schüchtern war, möchte sie nun am liebsten mit jedem Hund, dem wir begegnen, spielen.

Marnie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ist der Mittelpunkt der Familie. Manchmal wird schon darüber diskutiert wer mit ihr spazieren gehen darf.

Mit freundlichen Grüße

Marnie


____________________________________________________
Hallo Ihr Lieben,
melde mich wie in jedem Jahr bei Euch um Euch allen ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen.
Nun bin ich schon drei Jahre in meinem neuen Zuhause. Dafür danke ich Euch wie in jedem Jahr aufs neue. Meine neue Familie und ich passen einfach toll zueinander! ich hoffe das so etwas tolles auch vielen anderen Hunden und Katzen passiert. Dann würde sich Eure Mühe die Ihr mit Sicherheit habt, auch ganz doll lohnen.
Seid alle recht herzlich gegrüßt. Benny und seine ganze Familie


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
_______________________________________________________________________________________________

*Wir stellen leider aus zeitlichen Gründen nur einen kleinen Teil der so wunderbaren positiven Rückmeldungen von den neuen Familien unserer "ehemaligen" Schützlingen ein. Leider fehlt immer die Zeit, dass heißt aber nicht, dass wir uns nicht über jede einzelen Rückmeldung freuen. Im Gegenteil, daraus schöpfen wir auch unsere Engerie und Kraft um weiteren Notnasen zu helfen.
Sie erleichtern uns aber das einstellen, wenn sie uns in Ihrer Mail gleich die ausdrückliche Zustimmung zur Veröffentlichung geben.
Herzlichst ihr Team des Refugios Perros Abandonados

 


 

 

   
Heute waren schon 17 Besucher (108 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=